2010

Weihnachtsfeier 2010

 

Auch wenn man allenthalben die Klage hört, dass die Bindung von Menschen an Vereine nachlasse, dass eher kurzfristiges Engagement angesagt sei, beim Liederkranz Giengen kann man solche Entwicklungen eher nicht beobachten. Im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier im Anschluss an das Weihnachtsliedersingen konnten in der Schranne wieder langjährige Mitglieder geehrt werden, die stattliche Reihe von Zehnjahres-Jubiläen zeigte aber auch, dass Singen im Chor beileibe kein Auslaufmodell ist.

Mit neun Jubilaren auf der Bühne konnte das Vorstandsteam mit Dagmar Zaiss, Werner Haag und Klaus Hermann eine äußerst positive Bilanz ziehen. Für zehn Jahre aktives Singen wurden jeweils ausgezeichnet Monika Albrecht-Groß, Hilde Bruder, Theres Thoma sowie Alois Hirth. Zwanzig Jahre dabei sind Elfriede Keim, sowie Vorstandsmitglied Angelika Jahn. Auf stattliche 50 Jahre bringen es Anton Glaser und Peter Schrem. Alfons Fechner wurde für 25jährige passive Mitgliedschaft geehrt.

In einer kurzen Ansprache nutzte Dagmar Zaiss die Gelegenheit, um den zahlreichen helfenden Händen Danke zu sagen, ohne die ein Verein kaum existieren kann. Ihr Dank galt auch den Projektsängern, die sich für wenige Wochen den beiden Chören angeschlossen hatten, um gemeinsam Weihnachtslieder zu proben und dann auch aufzuführen. Wie intensiv das vergangene Jahr für den Verein gewesen ist, wurde  in der anschließenden Bilder-Show deutlich. Neben dem Engagement beim neuen Stadtfest gab es immerhin zwei chorische Mega-Ereignisse zu bewältigen. Im Frühjahr reiste Cantabile in das burgenländische Mörbisch zu „Sing&Swing“, mit einem neuen Konzertprogramm im Gepäck, im Oktober war die Sing-und Spielgruppe aus Köflach mehrere Tage zu Gast.

Das dies geschultert werden konnte, sei, so Dagmar Zaiss, ein Verdienst der ganzen Chorfamilie. Diese bedankte sich dann aber auch bei den „Machern“, dem Vorstandsteam und Chorleiter Ulrich Meier, mit einem Präsent. Willy Beyer am Klavier sowie ein Sketsch über Erlebnisse während der Mörbisch-Fahrt, humorig präsentiert von Marianne Rochau und Rosemarie Ruoss, rundeten eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier ab.

Bild: Vorstand und Jubilare, von links nach rechts: Werner Haag, Dagmar Zaiss, Klaus Hermann, Alfons Fechner, Anton Glaser, Peter Schrem, Elfriede Keim, Angelika Jahn, Theres Thoma, Monika Albrecht-Groß, Alois Hirth, Hilde Bruder

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen